24.05.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Serie reißt nicht ab. Ich kann es kaum fassen. Am Abend gab es einiges zum Notieren für die Sammelmeldung am Jahresende, und man muss ja nicht alles fotografieren. Aber manches eben doch. So dieser
    Kleiner Hopfen-Wurzelbohrer - Korscheltellus lupulina
    ein Kümmerexemplar von nur 12 mm Sitzlänge, normalerweise sind die Falter größer. Den habe ich bisher nur ein einziges Mal überhaupt gesehen, das war 2009 an unserem Wohnzimmerfenster.


    Und dann war da noch ein Spanner, der mir unbekannt war. Also für mich neu, und damit schon wieder eine neue Art (Nr. 343) für Norderstedt.
    Grauer Erlen-Rindenspanner - Aethalura punctulata
    Ruhestellungsspannweite 32 mm






    Und weil er so ein hübscher ist:
    Prachtgrüner Bindenspanner - Colostygia pectinataria #male
    Liebe Grüße

    Der Mensch muss sich in die Natur schicken;
    aber er will, dass sie sich in ihn schicken soll.
    Immanuel Kant (1724 - 1804)

    70 mal gelesen